© 2017 FIFAlumni e.V. Proudly created by FIFAlumni e.V.

Über die FIFA

 

Die FIFA (filière intégrée franco-allemande), 1998 gegründet, ist ein binationaler Studiengang zwischen der Universität Stuttgart und Sciences Po Bordeaux.

Die FIFA bietet eine spannende, zweifach ausgerichtete Ausbildung: Die Pluridisziplinarität von Sciences Po Bordeaux wird mit der Forschungsmethodik der Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart verbunden.

Unser Studiengang findet in einem jährlichen Wechsel zwischen Bordeaux und Stuttgart statt. Ziel ist ein Master-Doppeldiplom.

Die FIFA eröffnet die Möglichkeit, 5 Jahre in die deutsch-französische Kultur einzutauchen.

Die FIFA bietet die Chance, sich Europa und der Welt zu öffnen.

Kurzum: Die FIFA bietet die Gelegenheit, in einer kleinen Gruppe zu studieren, in der Deutsche und Franzosen sich täglich austauschen.

Die FIFA ist ein Facettenreicher, Interkultureller, Föderativer und Außergewöhnlicher Studiengang!

  • Facebook Social Icon
  • Instagram